Produktionsverfahren - Getaktete FlieƟfertigung

Bereits vor einigen Jahren haben wir unsere Fertigkabinenproduktion unter dem Lean Construction-Aspekt auf eine getaktete Fließfertigung umgestellt.

Heute werden die Kabinen daher schneller, einheitlicher, kostengünstiger und qualitativ hochwertiger produziert als bei der konventionellen Fertigkabinenproduktion an einem festen Standplatz.

Auf einem 96 Meter langen, 10 Meter breiten Fließband, das mit einer Geschwindigkeit von 3,5 mm/s läuft, werden die Kabinen gefertigt. In jeweils 22 Takten ist genau definiert, welches Bauteil wann montiert werden muss. Auf diese Weise kann alle 15 Minuten eine komplett montierte Kabine die Flowline verlassen.